Detlef B. Linke/Hans Rudi Fischer: Kaum gedacht, bist zu zersprungen. Gedichte mit Aussprache. Köln 1992, Janus Verlagsgesellschaft.

Wir wissen nicht, was wir sehen, wir sehen viel eher was wir wissen. Erkennen als konstruieren der Wirklichkeit. Erschienen in: G. Breunig (Hg). Sehen Erkennen. Schriftenreihe des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher. Bd. 26, Offenbach 1997

Order from Noise. Zu den Wurzeln von Kreativität.
In: Lernende Organisation. Zeitschrift für systemisches Management und Organisation. Wien, Nr. 21, Sept/Okt. 2004, S. 20-27.

Grenzen des Denkens. Zu den Umbrüchen in unserem Bild von der Welt. In: Umbruch des Denkens. Schriftenreihe der Freimaurer-Akademie der Großloge von Österreich. Hrsg. von der Freimaurer-Akademie der Großloge von Österreich, Wien 2000, S. 27-59.

Poesie, Logik und Kreativität. Für eine Pädagogik der Einbildungskraft. In Reinhard Voss (Hg): LernLust und EigenSinn. Systemisch-konstruktivistische Lernwelten. Heidelberg 2005, S. 144-154

Die Metapher als hot topic der gegenwärtigen Forschung, in Fischer 2005, S. 8-24

Poetik des Wissens. Zur kognitiven Funktion von Metaphern, in: Fischer (2005), S. 48-85

Kreativität: Lohn der Angst? Von der Zauberkraft des Verweilens. In: Familiendynamik 01/2008: S. 35-68.

Hans Rudi Fischer (2005) (Hg) : Eine Rose ist eine Rose. Zur Rolle und Funktion von Metaphern in Wissenschaft und Therapie. 2005 Velbrück Wissenschaft, Weilerswist

Kreativität – Wie kommt Neues in die Welt? Familiendynamik, Heft 1/2012,

Paradoxien als Quelle von Kreativität. Von Double Binds und Double Minds. In Familiendynamik. Heft 4/2012, S. 244-257. Stuttgart

Positive Unvernunft als Quelle des Neuen. Unterwegs im Paradoxen, in: Hans Rudi Fischer (2013): Wie kommt Neues in die Welt? Phantasie, Intuition und der Ursprung von Kreativität. Velbrück/Weilerswist 2013, S. 147-170

Das Neue als Sprachspiel. Prozedur zur Einführung, in: Hans Rudi Fischer (Hg): Wie kommt Neues in die Welt? Phantasie, Intuition und der Ursprung von Kreativität. Velbrück/Weilerswist 2013, S.9-22

Hans Rudi Fischer (Hg) (2013): Wie kommt Neues in die Welt? Phantasie, Intuition und der Ursprung von Kreativität. Velbrück/Weilerswist.

Chaos im System. Wozu Wildwuchs in Organisationen. In: Magazin Bildungskirche 2/2014: Wild. Hrsg. von Konkordatskonferenz und Weiterbildungsrat der reformierten Kirche der Schweiz , S. 12-14