Filmsprache / Systemisches Kino

 

Babel (Regie: Alejandro González Iñárritu):

BABEL – Von der Vieldeutigkeit der Zeichen oder Worte, in: Inter-formations. 2011. Assoziative Beiträge. Inter-Disziplin. Hrsg. Claus Riehle, S. 27-39

Wo der Berg den Himmel berührt. Vom Verstehen des Nicht-Verstehens im Film Babel. Familiendynamik  2, 2011. S. 167-175

Inception (Regie: Christopher Nolan)

Reise ans Ende des Traumes. Auf dem Rücken eines Tigers in Inception hängend. Familiendynamik. Systemische Praxis und Forschung Heft 1/2012, S. 66-73

Billy Elliot. I will dance (Regie: Steven Daldry)

Der Sprung. Parabel des Übergangs. Der Film Billy Elliot. I will dance. In Familiendynamik 4/2009, S. 402-407.

Being John Malkovich. (Regie: Spike Jonze)

Die fabelhafte Welt der Amelie. (Regie:  Jean-Pierre Jeunet)

Amors Pfeil: Wie kommt Sinn in die Welt. Die fabelhafte Welt der Amelie. Familiendynamik 2/2009, S. 209-215

Film (Samuel Beckett/Regie: Alan Schneider)

Das Auge in Becketts “Film”. Zus. mit D.B. Linke, in Fischer 1995, S. 325-327